Hier können Sie den Einsatz Ihre Spendengelder nachvollziehen

    Die Vereinsführung ist in ständigem Kontakt mit dem Chairman der CHILDRENs MODEL SCHOOL, Herrn Dev Raj Regmi sowie Herrn Prem Thapa. Beide überwachen in Nepal den Einsatz der Fördermittel persönlich und sind auch federführend bei der Auswahl neuer Kinder für das Förderprogramm.

    Als Mitglied der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency International e. V. haben wir uns verpflichtet, unsere Finanzdaten auf unserer Website zu veröffentlichen – wir tun das gerne. Unter www.transparente-zivilgesellschaft.de können Sie sich über diese Initiative informieren.

    Details zu den Ein- und Ausgaben können Sie nachfolgend einsehen. Wir halten auf dieser Website stets die Zahlen der letzten 3 Jahre zu Ihrer Verfügung.

     

    Rechenschaftsbericht 2017

    1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

    KINDER in NEPAL e. V.
    Else-Kröner-Str. 11
    61440 Oberursel
    Gründungsdatum: 22.04.2004
    Amtsgericht Bad Homburg v. d. Höhe, VR 1360

    2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation
    Unsere vollständige Satzung ist auf dieser Website unter „Vereinssatzung“ nachzulesen und auf Wunsch auszudrucken. Das Ziel des Vereins wird beschrieben unter „Verein“.

    3. Angaben zur Steuerbegünstigung
    Seit 2005 sind wir ununterbrochen von der Körperschafts- und Gewerbesteuer freigestellt (mildtätige Zwecke). Der jüngste Bescheid vom Finanzamt Bad Homburg v. d. Höhe über eine Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft datiert vom 6. Oktober 2016 und ist gültig bis 31. Dezember 2020 (Steuernummer: 03 250 77743).

    4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger
    Die wesentlichen Entscheidungsträger des Vereins sind:
    Vorstand und Kassenprüfung, siehe „Impressum“.
    Renate Schlitt ist die Vorsitzende des Vorstands.

    5. Bericht über die Tätigkeiten von KINDER in NEPAL e. V.
    Das Jahr 2017 hatte kaum begonnen und schon entschieden wir uns, 2 kleine Jungen, aus armen Familien, in unser Programm aufzunehmen und ihnen eine gute Schulausbildung zu ermöglichen. Sie sind 6 und 9 Jahre alt. Ihre bisherigen Schulergebnisse sind bei dem älteren hervorragend und der jüngere kommt Ende des Jahres aus dem Kindergarten in die Schule.

    Auch bei unseren anderen Kindern ist viel Positives zu berichten. Die Zeugnisse im April fielen gut aus. Drei von unseren Großen sind in ein anderes College gewechselt, da sie die einzigen Kinder der 12. Klasse in der Schule CMS waren und daher eine adäquate Ausbildung dort nicht gewährleistet war.

    Um die älteren Kinder bei ihrer Wahl der College - Ausbildung zu unterstützen und zu beraten, haben wir Sie von einem externen Institut testen lassen, was von den Kindern sehr gut aufgenommen wurde. Der Grund: Nach der 10. Klasse werden in Nepal die Weichen dafür gestellt, in welche Berufsrichtung es geht (MANAGEMENT ODER SCIENCE); danach ist ein Wechsel nicht mehr möglich. Eine für uns nicht vorstellbare Situation. Das war in diesem Jahr besonders wichtig, da 3 Schüler SLC (10. Klasse) erreicht hatten und nun in externe Colleges gewechselt sind. Drei weitere Mädchen und ein Junge absolvierten die 12. Klasse und studieren nun Hotel-/ Tourismusmanagement.

    Gowinda, der Junge, der letztes Jahr seine Hotelmanagement Ausbildung beendet hat, hat sich entschlossen, seine Master - Ausbildung in Australien zu machen. Das wird finanziell für ihn nicht einfach, da die Unterstützung von KINDER in NEPAL e. V. mit Abschluß seines Studiums in Nepal beendet ist. Wie er berichtet, macht er verschiedene Jobs, um das Geld dafür zu verdienen. Prayag, der in Bangalore/Indien Aeronautik studiert, hat sehr gute Semesterabschlüsse. Alle anderen Kinder machen sich gut in den verschiedenen Colleges und Schulen und sind gesund und munter.

    Im April 2017 und auch im Oktober 2017 war Renate Schlitt jeweils für 3 Wochen in Nepal, um vor Ort alles zu regeln und mit den Kindern zusammen zu sein.

    Und zum Schluß noch eine Anmerkung: Unsere Kinder lernen nicht nur, sondern nehmen auch an diversen Freizeitaktivitäten teil, wobei eine Sache hervorzuheben ist: Einige von Ihnen sind so gute Karate Kämpfer, daß Sie auch dieses Jahr wieder etliche Goldmedaillen bei den Schulmeisterschaften gewonnen haben.

    Mit diesem erfreulichen Resultat möchte ich meinen diesjährigen Bericht beenden.

    6. Personalstruktur
    Der Vorstand führt den Verein und arbeitet ehrenamtlich.

    7/8. Mittelherkunft und Mittelverwendung 2017


     

    9. Verbundenheit mit Dritten
    Es gibt keine gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten.

    10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen.
    Der Verein erhielt 2017 keine Spenden von juristischen Personen, die mehr als 10% der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen.

     

     

     

    Rechenschaftsbericht 2012 (PDF)

    Rechenschaftsbericht 2013 (PDF)

    Rechenschaftsbericht 2014 (PDF) 

    Rechenschaftsbericht 2015 (PDF) 

    Rechenschaftsbericht 2016 (PDF) 

     

    Neuigkeiten

    • Reisebericht November 2018

        Anfang November 2018 sind mein Mann und ich in Begleitung eines Sponsors und eines weiteren Freundes in Kathmandu gelandet und wurden von einem sehr schönen, warmer Herbstwetter begrüßt. Bis zu diesem Wochenende waren für alle Dashain Ferien, die 4 Wochen andauern und in denen die wichtigsten hinduistischen und buddhistischen Feiertage liegen. Alle unsere Kinder, die noch Eltern oder Verwandte haben, waren in ihre Heimatdörfer gereist und haben dort die Feiertage verbracht. Doch nicht alle sind die kompletten 4 Wochen dort gewesen, sondern der Großteil von Ihnen war früher zurück und hat mit uns WIEDERSEHEN gefeiert. Natürlich wurden bei dieser Gelegenheit auch die Briefe und Geschenke ihrer Sponsoren überreicht. FREUDE PUR bei allen. Unsere Großen werden sich per WhatsApp oder E-Mail bei...

      Weiterlesen...

    Please publish modules in offcanvas position.