Kumar Waiba

    KUMAR Waiba kam 2011 mit 13 Jahren zu KiN. Er ging zuvor in Chhaimale, einem armen Tamang-Dorf in den Bergen (ca. 25 km außerhalb von Kathmandu) zur Schule.

    Bevor er in das KiN Sponsor Programm aufgenommen wurde, lebte Kumar bei seinem Vater, der für einen Grundbesitzer Land bearbeitet und die Hälfte des Ertrags als einziges Einkommen für die Familie hat. Kumar half, frisch geerntetes Gemüse auf dem Markt zu verkaufen. Er ist das zweitjüngste von 7 Kindern, die sehr früh ihre Mutter verloren haben.

    Kumar ist leidenschaftlicher Fußball Fan. Der FC Barcelona ist sein Lieblingsverein. Natürlich wäre er gerne Fußball Profi, aber er weiß, dass das nicht geht. Aber er würde gerne dem Sport verbunden sein, vielleicht im Marketing arbeiten und Sportprodukte vermarkten.

    Kumar hat sein SLC im April 2018 sein SLC (School Leaving Certificate) mit einem so guten Ergebnis abgelegt, dass er nun im KIST COLLEGE in Kathmandu Schulgeld frei sein Abitur machen kann.

    Neuigkeiten

    • Reisebericht 2021

      Bericht Ende 2021 Das Jahr 2021 geht zu Ende und wir möchten sie gerne informieren, was sich während der letzten Monate bei unseren Kindern in Nepal ereignet hat. Leider war es uns auch dieses Jahr wegen CORONA nicht möglich nach Nepal zu reisen, doch BALKUMARI - eines unserer großen Mädels - war für 4 Wochen im Oktober/ November 2021 zu Besuch in Deutschland. Mittlerweile betreut sie alle Angelegenheiten vor Ort in Kathmandu und so sind alle Kinder - vor allen die Jüngeren - gut versorgt. Aus Deutschland zurück, hatte sie die KiN Kids zu sich zum Essen eingeladen, Geschenke sowie Taschengeld verteilt und von ihrem Aufenthalt in Deutschland erzählt, was natürlich von allen mit Spannung erwartet worden war. Der Lockdown für alle Schüler in Nepal ist erst seit 3 Wochen beendet. Wie überall auf...

      Weiterlesen...

    Please publish modules in offcanvas position.