Yamuna Roka

    YAMUNA Roka war in ihrer früheren Schule die beste von 116 Schülern ihres Jahrgangs. Sie malt leidenschaftlich gerne und hat über die Jahre ein ausserordentliches Talent entwickelt. Yamuna war bis zum SLC Schuljahr (School Leaving Certificate) eine Tagesschülerin, kam dann ins Internat und hat im Frühjahr 2015 ihr SLC-Examen sehr gut bestanden.

    Nach dem SLC wurde Yamuna von ihren Paten nach Deutschland eingeladen; eine Reise die Ihren Horizont enorm erweitert hat. In den gut 4 Wochen hat sie auch  Deutsch gelernt, genug um etwas Small-Talk zu machen. Yamuna ist die jüngere Schwester von Muna Roka, die auch von KiN gesponsert wird.

    2018/19 ist Yamuna nun in der Ausbildung Hotel Management. Sie möchte nach ihren Abschluß am liebsten ein eigenes Restaurant eröffnen. Dafür wird sie zunächst als Koch ausbilden lassen.

    Neuigkeiten

    • Reisebericht November 2018

        Anfang November 2018 sind mein Mann und ich in Begleitung eines Sponsors und eines weiteren Freundes in Kathmandu gelandet und wurden von einem sehr schönen, warmer Herbstwetter begrüßt. Bis zu diesem Wochenende waren für alle Dashain Ferien, die 4 Wochen andauern und in denen die wichtigsten hinduistischen und buddhistischen Feiertage liegen. Alle unsere Kinder, die noch Eltern oder Verwandte haben, waren in ihre Heimatdörfer gereist und haben dort die Feiertage verbracht. Doch nicht alle sind die kompletten 4 Wochen dort gewesen, sondern der Großteil von Ihnen war früher zurück und hat mit uns WIEDERSEHEN gefeiert. Natürlich wurden bei dieser Gelegenheit auch die Briefe und Geschenke ihrer Sponsoren überreicht. FREUDE PUR bei allen. Unsere Großen werden sich per WhatsApp oder E-Mail bei...

      Weiterlesen...

    Please publish modules in offcanvas position.