Prabin Danuwar

    PRABIN Danuwar wurde Ende 2006 mit etwa 6 Jahren aus einem ca. 30 km außerhalb von Kathmandu gelegenem Dorf ins CMHSS Internat gebracht. Seitdem ist er in der Obhut von KiN.

    Prabin hat sich nach anfänglichen Konzentrationsschwierigkeiten enorm entwickelt, auch in den schulischen Leistungen. Er ist eine sehr aufgeweckte Persönlichkeit und in sämtlichen Sportarten der Beste seiner Altersgruppe. In Karate gewinnt er bei Wettbewerben mit anderen Schulen viele Medaillen und ist längst Träger des Schwarzen Gürtels.

    Im Frühjahr 2016 machte Prabin sein SLC-Examen (School Leaving Certificate) und besuchte danach für zwei Jahre das SANN INTERNATIONAL COLLEGE. Eigentlich möchte er Fotograph werden, aber das ist in Nepal auf gutem Niveau schwierig. Daher hat sich Prabin für eine Ausbildung im Hotelmanagement entschieden. Sie beginnt im November 2019. Er wird versuchen seine Leidenschaft für das Photographieren dort mit einzubauen.

    Neuigkeiten

    • Reisebericht November 2019

        NAMASTE an Sie alle aus dem fernen Nepal! Mein Mann und ich sind vorige Woche bei herrlichen 25 Grad und Sonnenschein in Kathmandu angekommen. Es ist immer wieder faszinierend, wie man nach nur wenigen Flugstunden in eine total andere Welt katapultiert wird. PREM hatte uns am Flughafen erwartet und in nepalischer Tradition mit Schal und Blumen begrüßt. Die Zeremonie wurde vom Hotel mit TIKA (roter Farbpunkt auf die Stirn) fortgesetzt. Nachdem der Jetlag überwunden war, ging es am Samstag morgen in die CMHS Schule. Es gab Zwischenzeugnisse, was immer ein Ereignis ist, da mindestens ein Elternteil oder Erwachsener mit in die Schule kommen muss - ansonsten bekommen die Kinder die Zeugnisse NICHT ausgehändigt. Wir sind also mit den 7 Kindern, die dort noch lernen, einzeln zu den...

      Weiterlesen...

    Please publish modules in offcanvas position.