Bal Kumari Thami

    BAL KUMARI Thami kam im Juli 2006 mit 11 Jahren aus einer bergigen Gegend 130 km nordöstlich von Kathmandu ins CMHSS Internat. Sie hatte zuvor eine ansteckende Gelbsucht zu überwinden. Ihr Vater hinterließ nach einem tödlichen Bergunfall seine Frau mit drei kleinen Kindern in bitterster Armut.

    Bal Kumari besuchte bereits eine kostenlose, gesponserte Schule und strahlte als ihr die KiN Sponsorship angeboten wurde. Die Mutter willigte erleichtert ein. Bal Kumari ist eine der Besten in ihrer Klasse, gehört zu der Karate-Gruppe und ist auch eine eifrige Tänzerin bei den Schulaufführungen. Sie ist  umsichtiges, klug und kümmerte sich intensiv um soziale Belange.

    Im Frühjahr 2015 hat Bal Kumari ihre SLC-Prüfung (School Leaving Certificate) mit sehr gutem Ergebnis bestanden. Sie hat jetzt eine Betriebswirtschaftliche Ausbildung begonnen und möchte später im Agrarwesen arbeiten. Sie ist sehr naturverbunden und möchte diese Verbundenheit mit in den Beruf übernehmen.

    Neuigkeiten

    • Reisebericht November 2018

        Anfang November 2018 sind mein Mann und ich in Begleitung eines Sponsors und eines weiteren Freundes in Kathmandu gelandet und wurden von einem sehr schönen, warmer Herbstwetter begrüßt. Bis zu diesem Wochenende waren für alle Dashain Ferien, die 4 Wochen andauern und in denen die wichtigsten hinduistischen und buddhistischen Feiertage liegen. Alle unsere Kinder, die noch Eltern oder Verwandte haben, waren in ihre Heimatdörfer gereist und haben dort die Feiertage verbracht. Doch nicht alle sind die kompletten 4 Wochen dort gewesen, sondern der Großteil von Ihnen war früher zurück und hat mit uns WIEDERSEHEN gefeiert. Natürlich wurden bei dieser Gelegenheit auch die Briefe und Geschenke ihrer Sponsoren überreicht. FREUDE PUR bei allen. Unsere Großen werden sich per WhatsApp oder E-Mail bei...

      Weiterlesen...

    Please publish modules in offcanvas position.