SANTOSH Shrestha

    SANTOSH Shrestha haben wir im Jahr 2002, zusammen mit Prem aus einem Waisenhaus in Kathmandu geholt. Er war damals 9 Jahre alt und hat ebenfalls die CMHS Schule besucht und im Internat gelebt.

    Santosh kam aus einer Berggegend 70 km westlich von Kathmandu. Dort hatte er mit einem Bruder und den Eltern gelebt. Die Mutter hat die Familie verlassen, als der Vater in Indien arbeitete. So wurden die beiden Jungen ins Waisenhaus gebracht. Sein jüngerer Bruder wurde von einer italienischen Familie adoptiert

    Als sein Vater im Jahr 2005 aus Indien zurück kam und erneut heiratete, wollte Santosh unbedingt bei ihm wohnen. Er verließ die CMHSS Schule und ging fortan auf eine öffentliche Schule, für die wir die Schulgebühren bezahlten. Es besteht weiterhin ein loser Kontakt zu ihm. Er ist seit Jahren als LKW-Fahrer tätig.

    Neuigkeiten

    • Reisebericht 2021

      Bericht Ende 2021 Das Jahr 2021 geht zu Ende und wir möchten sie gerne informieren, was sich während der letzten Monate bei unseren Kindern in Nepal ereignet hat. Leider war es uns auch dieses Jahr wegen CORONA nicht möglich nach Nepal zu reisen, doch BALKUMARI - eines unserer großen Mädels - war für 4 Wochen im Oktober/ November 2021 zu Besuch in Deutschland. Mittlerweile betreut sie alle Angelegenheiten vor Ort in Kathmandu und so sind alle Kinder - vor allen die Jüngeren - gut versorgt. Aus Deutschland zurück, hatte sie die KiN Kids zu sich zum Essen eingeladen, Geschenke sowie Taschengeld verteilt und von ihrem Aufenthalt in Deutschland erzählt, was natürlich von allen mit Spannung erwartet worden war. Der Lockdown für alle Schüler in Nepal ist erst seit 3 Wochen beendet. Wie überall auf...

      Weiterlesen...

    Please publish modules in offcanvas position.