MUNA Roka

    MUNA Roka kam im April 2009 mit 13 Jahren als Tagesschülerin zu KINDER in NEPAL und in die CMHSS. Obwohl sie für die ganze Familie kochte und den Haushalt machte, war sie die drittbeste von 120 Schülerinnen in ihrer vorherigen Schule. Die Eltern kamen 1998 aus dem Ramechhap-District (östlich von Dolakha) nach Kathmandu.

    Der ältere Bruder hat die Schule beendet und arbeitet am Empfang einer Bank. Bruder und Schwester kümmern sich auch um die Schwester Yamuna. Die Eltern, auch wenn sie wenig haben, sind sehr bedacht, alles für die Ausbildung ihrer Kinder zu tun.

    Im Juni 2012 hat Muna als beste von allen 21 Prüflingen der CMHSS das SLC-Examen (School Leaving Certificate) mit Auszeichnung bestanden und absolvierte danach ihre zweijährige College-Zeit, um anschließend eine Ausbildung zur Krankenschwester bzw. zur medizinisch-technischen Assistentin zu beginnen.

    Sie begann im Jahr 2014 ihre Ausbildung zum Bachelor of Science Nursing am OM HEALTH CAMPUS PVT. LTD in Kathmandu und hat Ende 2018 ihr Studium erfolgreich abgeschlossen.

    Neuigkeiten

    • Reisebericht 2021

      Bericht Ende 2021 Das Jahr 2021 geht zu Ende und wir möchten sie gerne informieren, was sich während der letzten Monate bei unseren Kindern in Nepal ereignet hat. Leider war es uns auch dieses Jahr wegen CORONA nicht möglich nach Nepal zu reisen, doch BALKUMARI - eines unserer großen Mädels - war für 4 Wochen im Oktober/ November 2021 zu Besuch in Deutschland. Mittlerweile betreut sie alle Angelegenheiten vor Ort in Kathmandu und so sind alle Kinder - vor allen die Jüngeren - gut versorgt. Aus Deutschland zurück, hatte sie die KiN Kids zu sich zum Essen eingeladen, Geschenke sowie Taschengeld verteilt und von ihrem Aufenthalt in Deutschland erzählt, was natürlich von allen mit Spannung erwartet worden war. Der Lockdown für alle Schüler in Nepal ist erst seit 3 Wochen beendet. Wie überall auf...

      Weiterlesen...

    Please publish modules in offcanvas position.