BARSHA Gurung

    BARSHA Gurung kam im Mai 2008 mit 7 Jahren in unser Programm. Sie kommt aus Talukhu, einem Dorf östlich von Kathmandu im Nuwakot- Distrikt. Sie ist das Jüngste von 9 Kindern (7 Mädchen und 2 Jungen) Ihre Eltern bebauen ein kleines Stück Land, sind aber ansonsten Tagelöhner. Barsha wurde von einem Dorfbewohner bei der CMHS Schule abgegeben, um dort zu lernen. Er konnte sich aber weder um Barsha kümmern noch Schulgeld bezahlen, sodass wir sie in unser Programm aufgenommen haben.

    Sie ist eine ausgesprochen gute Schülerin, die seit August 2018 eine Ausbildung an der INTERNATIONAL SCHOOL OF TOURISM and HOTEL MANAGEMENT absolviert.

    Neuigkeiten

    • Reisebericht 2021

      Bericht Ende 2021 Das Jahr 2021 geht zu Ende und wir möchten sie gerne informieren, was sich während der letzten Monate bei unseren Kindern in Nepal ereignet hat. Leider war es uns auch dieses Jahr wegen CORONA nicht möglich nach Nepal zu reisen, doch BALKUMARI - eines unserer großen Mädels - war für 4 Wochen im Oktober/ November 2021 zu Besuch in Deutschland. Mittlerweile betreut sie alle Angelegenheiten vor Ort in Kathmandu und so sind alle Kinder - vor allen die Jüngeren - gut versorgt. Aus Deutschland zurück, hatte sie die KiN Kids zu sich zum Essen eingeladen, Geschenke sowie Taschengeld verteilt und von ihrem Aufenthalt in Deutschland erzählt, was natürlich von allen mit Spannung erwartet worden war. Der Lockdown für alle Schüler in Nepal ist erst seit 3 Wochen beendet. Wie überall auf...

      Weiterlesen...

    Please publish modules in offcanvas position.