Prem Thapa

    PREM Thapa kam 2002 mit 8 Jahren ins Internat. Prem stammt aus den Bergen in Ost-Nepal. Prem war 6 Jahre alt als er mit seinem Bruder ins Waisenhaus in Kathmandu kam. Der Bruder wurde von Spaniern adoptiert. Im Internat mußte Prem zunächst von einer schweren Typhuserkrankung geheilt werden.

    Heute ist Prem gesund und der anerkannte "Leader" der KINDER-in-NEPAL Förderfamilie. Er ist ein eifriger Karate-Kämpfer (seit 2011 mit schwarzem Gürtel) und allgemein beliebt. Seine Ferien kann er bei einer Gastfamilie in Dang verbringen.

    Im Juni 2012 bestand Prem das SLC (School Leaving Certificate) mit  gutem Ergebnis. Danach besuchte er zwei Jahre lang die 11. und 12. Klasse in dem neuen Schulzweig der CHILDREN’s MODEL HIGHER SECONDARY SCHOOL und bestand, wiederum mit gutem Ergebnis, das externe Plus Two-Examen.

    Seit Dezember 2014 studiert er mit dem Ziel Bachelor of Business Administration (Studiendauer 4 Jahre).

    Neuigkeiten

    • Reisebericht November 2018

        Anfang November 2018 sind mein Mann und ich in Begleitung eines Sponsors und eines weiteren Freundes in Kathmandu gelandet und wurden von einem sehr schönen, warmer Herbstwetter begrüßt. Bis zu diesem Wochenende waren für alle Dashain Ferien, die 4 Wochen andauern und in denen die wichtigsten hinduistischen und buddhistischen Feiertage liegen. Alle unsere Kinder, die noch Eltern oder Verwandte haben, waren in ihre Heimatdörfer gereist und haben dort die Feiertage verbracht. Doch nicht alle sind die kompletten 4 Wochen dort gewesen, sondern der Großteil von Ihnen war früher zurück und hat mit uns WIEDERSEHEN gefeiert. Natürlich wurden bei dieser Gelegenheit auch die Briefe und Geschenke ihrer Sponsoren überreicht. FREUDE PUR bei allen. Unsere Großen werden sich per WhatsApp oder E-Mail bei...

      Weiterlesen...

    Please publish modules in offcanvas position.