Prayag Raj Upadhyay

    PRAYAG Raj Upadhyay ist im Frühjahr 2008 mit 11 Jahren als Tagesschüler zu CHILDREN’s MODEL HIGHER SECONDARY SCHOOL gekommen. Er stammt aus einem völlig zurückgebliebenen Gebiet im äußersten Westen von Nepal. Er lebte mit dem ältesten Bruder und einer Schwester – alle waren zum Lernen in der Stadt – in einem Zimmer im Süden von Kathmandu. Er ist ein  sehr offener, guter Schüler mit vielseitigen Interessen. Es war ganz erstaunlich, wie schnell er nach Eintritt in die CMHSS den Anschluß fand und es gleich auf die vordersten Ränge in seiner Klasse geschafft hat.

    Im April 2012 ging er – immer noch ein guter Schüler - in die 10. Klasse. Da Prayag in diesem Vorbereitungsjahr auf das SLC (School Leaving Certificate), der schwersten Schulprüfung in Nepal, sehr viel lernen mußte, wurde er im Internat untergebracht. Wie nicht anders von ihm zu erwarten, absolvierte er die SLC-Prüfung mit so gutem Ergebnis, daß ihm in dem angesehenen Xavier International College ein Nachlaß bei den Studiengebühren eingeräumt wurde.

    Nach Beendigung der zwei College-Jahre wollte Prayag Aeronautical Engineering studieren. Mit einer besonderen Förderung konnten wir ihm seinen Wunsch erfüllen. Derzeit studiert er seinen Traumberuf am Arancha Institute in Bangalore, Indien.

    Neuigkeiten

    • Reisebericht 4.2018

      Reise vom April 2018 von Renate Schlitt Aus dem sommerlich warmen Nepal ganz liebe Grüße. Mein Mann und ich sind nun bereits eine Woche in Kathmandu und es gibt vieles zu berichten. Diesmal sind wir Anfang der Schulferien hier angekommen, doch keines der Kinder ist in sein Heimatdorf gefahren, da sie die Zeit mit uns verbringen wollten. Als wir vorige Woche Freitag in die Children’s Model School kamen, warteten schon einige von ihnen am Schultor, denn wir waren zeitlich angekündigt worden. Ja, WhatsApp macht’s möglich. Eigentlich sollten der Schulleiter, Herr Dev Regmi und Frau Ambika , zuerst begrüßt werden, doch ehe wir uns versahen, war das Gepäck mit Briefen und Geschenken in Prem’s Zimmer gebracht worden und  erwartungsvolle Kinder hofften auf die Post Ihrer Sponsoren. Also hieß es...

      Weiterlesen...

    Please publish modules in offcanvas position.