Khyam Kumari Bhujel

KHYAM KUMARI Bhujel war 11 als sie Ende 2007 an die CMHSS kam. Die Eltern flohen mit ihren zwei Kindern aus einer Bergregion am Fuße des Mt. Everest. Sie wurden in ihrer Heimat verfolgt und flohen in das Kathmandu Tal. Die Familie lebt in sehr schwierigen Verhältnissen, der Vater lebt getrennt und arbeitet als Hausangestellter bei einem Offizier; die Mutter arbeitet als Reinigungskraft und erzieht die beiden Kinder.

Khyam Kumari ist ein sehr begabtes und enorm fleißiges Mädchen. Innerhalb kürzester Zeit zählte sie zu den Besten in ihrer Klasse. Sie ist eher zurückhaltend und prüft genau worauf sie sich einläßt. Im letzten Jahr vor dem SLC (School Leaving Certificate) hatte sie im Internat gewohnt und dann die Prüfung auch bestanden.

Nach dem verheerenden Erdbeben im April 2015 ist Khyam zu Ihrer Familie in den Süden von Nepal heimgekehrt. Somit ist Sie jetzt nicht mehr ein durch KINDER in NEPAL gesponsertes Kind.

Neuigkeiten

  • Kunst im Hauptgebäude

    Kunst im Hauptgebäude Die neuen Räume sind fertiggestellt, aber etwas Wichtiges fehlte noch! Etwas, dass der...

    Weiterlesen...

  • Karate

    Ein weiterer Titel im Karate Mitte May 2016 fanden wieder Schulmeisterschaften an der Children’s Model...

    Weiterlesen...

  • Brunnenkönigin

    Oberurseler Brunnenkönigin 2016 Nadine I. und ihr Brunnenmeister Am 9. April 2016 ist KiN-Mitglied Nadine...

    Weiterlesen...

  • Reisebericht April 2016

    Das neuste von den Kindern! Der neuste, spannende Reisebericht  der KiN Vorsitzenden Renate Schlitt ist nun...

    Weiterlesen...

  • Neue Broschüre

    Die neue Broschüre: Eine Chance für Kinder in Nepal Jetzt ist sie fertig, unsere überarbeitete Broschüre,...

    Weiterlesen...