Kumar Waiba

KUMAR Waiba ist, wie seine Schwester Mana/Preeti, seit November 2011 im CMHSS Internat. Er ging zunächst in Chhaimale, einem armen Tamang-Dorf in den Bergen (ca. 25 km außerhalb von Kathmandu) zur Schule.

Bevor er in das KiN Sponsor-Programm aufgenommen wurde, lebte Kumar bei seinem Vater, der für einen Grundbesitzer Land bearbeitet und die Hälfte des Ertrags als einziges Einkommen für die Familie hat. Kumar half, frisch geerntetes Gemüse auf dem Markt zu verkaufen. Er ist das zweitjüngste von 7 Kindern, die sehr früh ihre Mutter verloren haben; sie ertrank bei der Viehfuttersuche im Bagmati-Fluss.

Heute ist Kumar, von allen Kancha genannt, in der 9'ten Klasse und ein leidenschaftlicher Fußball Fan. Der FC Barcelona ist sein Lieblingsverein. Natürlich wäre Kancha gerne Fussballprofi, aber er weiss, dass das nicht geht. Aber er würde gerne dem Sport verbunden sein, vielleicht im Marketing arbeiten und Sportprodukte vermarkten.

Neuigkeiten

  • Kunst im Hauptgebäude

    Kunst im Hauptgebäude Die neuen Räume sind fertiggestellt, aber etwas Wichtiges fehlte noch! Etwas, dass der...

    Weiterlesen...

  • Karate

    Ein weiterer Titel im Karate Mitte May 2016 fanden wieder Schulmeisterschaften an der Children’s Model...

    Weiterlesen...

  • Brunnenkönigin

    Oberurseler Brunnenkönigin 2016 Nadine I. und ihr Brunnenmeister Am 9. April 2016 ist KiN-Mitglied Nadine...

    Weiterlesen...

  • Reisebericht April 2016

    Das neuste von den Kindern! Der neuste, spannende Reisebericht  der KiN Vorsitzenden Renate Schlitt ist nun...

    Weiterlesen...

  • Neue Broschüre

    Die neue Broschüre: Eine Chance für Kinder in Nepal Jetzt ist sie fertig, unsere überarbeitete Broschüre,...

    Weiterlesen...