Sneha Baskota

SNEHA Baskota ist seit April 2011 im Internat von CHILDREN’S MODEL HIGHER SECONDARY SCHOOL. Snehas Vater starb, als ihr kleiner Bruder gerade geboren und sie selbst 7 Jahre alt war. Ihre Mutter ist Grundschullehrerin, verdient den Familienunterhalt. Für ein winziges Zimmer in einer Wohnung, die die Familie nach dem Tod des Vaters mit noch anderen Mietern teilt, müssen über 1/3 des Verdienstes bezahlt werden. Viel bleibt dann nicht zum Essen usw.

Sneha ist sehr lernwillig. Sie ging vor ihrer Einschulung an der CMHSS an eine Privatschule wo das Schulgeld  von einem Ausländer bestritten wurde. Nach der Rückkehr in sein Heimatland blieben die Zahlungen aus, und Sneha war totunglücklich, daß sie die Schule verlassen mußte. Mit der Aufnahme bei KiN konnte sie ihre Schulbildung fortsetzen – mit sehr guten Ergebnissen.

Sneha ist derzeit in der 10 Klasse und bereitet sich auf die schwierige stattliche Prüfung zum SLC (School Leaving Certificate) vor. Um sich optimal vorzubereiten, lebt sie zur Zeit im Hostel der Schule, ansonsten bei der Mutter. Von klein auf war und ist auch heute noch ihr sehnlichster Wunsch Ärztin, vielleicht Zahnärztin zu werden. Wenn ihre Noten weiterhin so gut bleiben, dann kann Sie Ihr Ziel erreichen.

Neuigkeiten

  • Kunst im Hauptgebäude

    Kunst im Hauptgebäude Die neuen Räume sind fertiggestellt, aber etwas Wichtiges fehlte noch! Etwas, dass der...

    Weiterlesen...

  • Karate

    Ein weiterer Titel im Karate Mitte May 2016 fanden wieder Schulmeisterschaften an der Children’s Model...

    Weiterlesen...

  • Brunnenkönigin

    Oberurseler Brunnenkönigin 2016 Nadine I. und ihr Brunnenmeister Am 9. April 2016 ist KiN-Mitglied Nadine...

    Weiterlesen...

  • Reisebericht April 2016

    Das neuste von den Kindern! Der neuste, spannende Reisebericht  der KiN Vorsitzenden Renate Schlitt ist nun...

    Weiterlesen...

  • Neue Broschüre

    Die neue Broschüre: Eine Chance für Kinder in Nepal Jetzt ist sie fertig, unsere überarbeitete Broschüre,...

    Weiterlesen...