Manisha Khadka

MANISHA Khadka, 2002 geboren, gilt als eifrige und gute Schülerin. Der Vater verließ die Familie als Manisha 2 Monate alt war. Die Mutter verdient als Tagelöhnerin auf dem Bau und zusätzlich als Reinigungskraft das Familieneinkommen.

Manisha wurde, bevor wir sie bei KiN aufnahmen, morgens um 8 Uhr von der Mutter zur Schule gebracht mit einem bißchen trockenen Reis (Kindergartenkinder bringen ihr Essen mit) für den ganzen Tag bis die Mutter sie um 17 Uhr abholte. Sie war unterernährt, obwohl ihr Ambika Regmi immer zusätzlich etwas zu essen gab.

Seit Dezember 2009 wird Manischa im KiN Programm gesamthaft betreut. Heute ist sie in der neunte Klasse und ist sehr eigenständig. Sie liebt den Umgang mit ihren Freundinnen und ist bei alle Tanzaktivitäten stets dabei. Für einen Berufsweg hat sie sich noch nicht entschieden, aber das arbeiten als Krankenschwester würde ihr schon sehr zusagen.

Neuigkeiten

  • Kunst im Hauptgebäude

    Kunst im Hauptgebäude Die neuen Räume sind fertiggestellt, aber etwas Wichtiges fehlte noch! Etwas, dass der...

    Weiterlesen...

  • Karate

    Ein weiterer Titel im Karate Mitte May 2016 fanden wieder Schulmeisterschaften an der Children’s Model...

    Weiterlesen...

  • Brunnenkönigin

    Oberurseler Brunnenkönigin 2016 Nadine I. und ihr Brunnenmeister Am 9. April 2016 ist KiN-Mitglied Nadine...

    Weiterlesen...

  • Reisebericht April 2016

    Das neuste von den Kindern! Der neuste, spannende Reisebericht  der KiN Vorsitzenden Renate Schlitt ist nun...

    Weiterlesen...

  • Neue Broschüre

    Die neue Broschüre: Eine Chance für Kinder in Nepal Jetzt ist sie fertig, unsere überarbeitete Broschüre,...

    Weiterlesen...