Bal Kumari Thami

BAL KUMARI Thami kam im Juli 2006 mit 11 Jahren aus einer bergigen Gegend 130 km nordöstlich von Kathmandu ins CMHSS Internat. Sie hatte zuvor eine ansteckende Gelbsucht zu überwinden. Ihr Vater hinterließ nach einem tödlichen Bergunfall seine Frau mit drei kleinen Kindern in bitterster Armut.

Bal Kumari besuchte bereits eine kostenlose, gesponserte Schule und strahlte als ihr das KiN Sponsorship angeboten wurde. Die Mutter willigte erleichtert ein. Bal Kumari ist eine der Besten in ihrer Klasse, gehört zu der Karate-Gruppe und ist auch eine eifrige Tänzerin bei den Schulaufführungen. Sie ist  umsichtiges, klug und kümmerte sich intensiv um soziale Belange.

Im Frühjahr 2015 hat Bal Kumari ihre SLC-Prüfung (School Leaving Certificate) mit sehr gutem Ergebnis bestanden und geht zur Zeit in die 12'te Klasse der CMHSS. Nach dem erfolgreichen Abschluss möchte Bal Kumari Betriebswirtschaft mit Fachbereich Landwirtschaft studieren. Sie ist sehr naturverbunden und möchte diese Verbundenheit mit in den Beruf übernehmen.

Neuigkeiten

  • Kunst im Hauptgebäude

    Kunst im Hauptgebäude Die neuen Räume sind fertiggestellt, aber etwas Wichtiges fehlte noch! Etwas, dass der...

    Weiterlesen...

  • Karate

    Ein weiterer Titel im Karate Mitte May 2016 fanden wieder Schulmeisterschaften an der Children’s Model...

    Weiterlesen...

  • Brunnenkönigin

    Oberurseler Brunnenkönigin 2016 Nadine I. und ihr Brunnenmeister Am 9. April 2016 ist KiN-Mitglied Nadine...

    Weiterlesen...

  • Reisebericht April 2016

    Das neuste von den Kindern! Der neuste, spannende Reisebericht  der KiN Vorsitzenden Renate Schlitt ist nun...

    Weiterlesen...

  • Neue Broschüre

    Die neue Broschüre: Eine Chance für Kinder in Nepal Jetzt ist sie fertig, unsere überarbeitete Broschüre,...

    Weiterlesen...